Bericht „Tag des Hundesports“ beim THSV Travemünde vom 04. Juli 2004

 

 

Am Sonntag, den 04. Juli 2004, fand das 55-jährge Bestehen des THSV Travemünde sowie die offizielle Einweihung des neuen Platzes statt.

Der Wettergott meinte es zum Glück gut mit dem ausrichtenden Verein, es gab nur kurze Schauer, ansonsten Sonnenschein.

 

Zu Beginn spielte der Fanfarenzug Groß Grönau und stimmte das Publikum auf den vorliegenden Tag ein. Begrüßungsworte gab es von der ersten vorsitzenden Andrea sowie dem stellvertretenden Bürgermeister von Lübeck, Herrn Halbedel und dem ersten Vorsitzenden des Landesverbandes Schleswig-Holstein, Burkhard Welske.

 

Es nahmen insgesamt 7 BH-Mannschaften, 9 VPG-Mannschaften sowie 6 Hürdenlauf-Mannschaften mit jeweils 2 Sportlern teil. Die Bewertung erfolgte unter den strengen Augen der Leistungsrichter Hermann Geering Zollhundeschule Bleckede ( SV = Schäferhund Verband ) und Rainer Kersten Landesverband Hamburg ( DVG = Deutscher Verband der Gebrauchshundesportvereine ).

 

 

Unser Verein war an diesem Tag gut vertreten. An den Start gingen:

           

   Größer > Klick „hier“

Ilona, Arnold, Basti, Sarah, Hanne, Simone und Jan

 

 

Bei den BH-Mannschaften

·        Hannelore Stäbler mit Sheltie-Rüde „Denny“ und Sebastian Schütt mit Border-Collihündin „Lucky“ >GSV Kücknitz II<          

·        Simone Kistner mit Mischlingsrüde „Leo“ und Jan-Dieter Schmidt mit Beagle-Mischlingsrüde „Bruno“ >GSV Kücknitz I<

 

   Größer > Klick „hier“

      Jan und Simone

bei den Hindernislauf-Mannschaften

·        Sarah-Lee Engelin mit Mischlingshündin „Maggy“ und Sebastian Schütt mit Border-Collihündin „Lucky“

 

   Größer > Klick „hier“

 Sarah und Sebastian

 

und bei den VPG-Mannschaften

·        Ilona Schmidtke mit Schäferhündin „Helga“ und Arnold Hiepler mit Schäferhündin „Wesni“

 

   Größer > Klick „hier“

   Ilona und Arnold          

Die Einzel-Ergebnisse in den jeweiligen Disziplinen stehen unter „Ergebnisse

 

Zum Schluss des „Tag des Hundesport“ bekamen alle Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines Präsent.

 

Alles in allem war es ein schöner Tag im Hundesport mit viel Spaß und Teamgeist.

 

 

 

                                                                                                                           ­Seitenanfang